ETFinance – CFD Erfahrungen & Vergleich – seriös und vertrauenswürdig?

Wie vertrauenswürdig ist ETFinance im Test wie sind die Erfahrungen?

ETFinance kann sich durch sehr wichtige Kriterien im Test bei der Bewertung von den Mitbewerbern hervorheben. Seit einiger Zeit konnte ETFinance an Popularität und Beliebtheit gewinnen in Deutschland, Schweiz und Österreich, dies liegt zudem an das Große vertrauen der Anleger und der Regulierung des Anbieters. Welche unterschiedlichen Erfahrungen wurden gemacht, wie viel betrug die eigentliche Rendite bei den meisten?

Der Marktfürher ETFinance ist im Test eindeutig als seriös eingestuft

Zu Beginn startete der Premium Anbieter auf dem britischen Markt und machte dort über seine Plattform erstmals den Handel von Derivaten für Privatanleger am internationalen Finanzmarkt möglich. ETFinance gelang es in kürzester Zeit zu einen der Marktführer zu etablieren und einer der beliebtesten Broker zu werden. Der Hauptsitz befindet sich von dem Prime Anbieter in der EU (Zypern) und gehört der Gesellschaft Magnum FX Ltd. Mit der Regulierung durch die CySEC (Cyprus Securities and Exchange Comission) verfügt der Anbieter über ein Angebot von Investmentprodukte im Derivatbereich (CFD’sContract for difference auf Deutsch Differenzkontrakte), die Regulierung ist ein ausschlaggebender und wichtiger Punkt für die Seriosität und Sicherheit eines Anbieters zur Anlagenabsicherung nach gesetzlichen Europäischen Kapitalsicherungsstandards.

Die Bedienung und die Oberfläche der Plattform

Bei unserem Test von der Bedienung der Benutzeroberfläche konnte ETFinance sehr gut punkten, durch eine sehr gute Strukturierung die eine Bedienung einfach macht.

Hier wird einen zur Benutzung der Plattform offengelegt ob man das ganze per Smartphone machen möchte also via iOS oder Android oder mit der Klassischen variante in der Webversion. Man findet in den einzelnen Schaltflächen und Menüs Erklärungen die eine Handhabung zum Kinderspiel machen.

Falls man Schwierigkeiten oder Fragen hat bei der Handhabung kann man Anleitungen bei ETFinance selber finden, den Kundenservice Fragen oder im Internet findet man auch Anleitungen.

Vorteile und Nachteile

  • Über 250 Werte zum Handeln stehen zur Verfügung – CFD's auf Indizes, Aktien, Forex, Währungen, Rohstoffe und Kryptowährungen
  • Unbegrenzter Kostenloser Handel
  • Auszahlungen werden ausgeführt innerhalb von maximal 24 Stunden an Werkstagen
  • Kostenloses, 14-Tägiges Demokonto
  • Geringe Mindesteinzahlung ab 215 Euro
  • Kryptowährungen nur mit kleinen Hebeln handelbar
  • Keine Binären Optionen werden zum handeln angeboten
Unsere Meinung und Bewertung zum Anbieter ETFinance

Der Investment Broker ETFinance der sehr gute Dienstleistungen auf Deutsch und anderen Sprachen anbietet, hat uns sehr gute Erfahrungen. Der Kundenservice ist kostenfrei über Telefon, E-Mail (innerhalb weniger Stunden beantwortet) oder Live-Chat kontaktierbar (24/5). Vor allem für Anfänger eignet sich das kostenfreie 14-Tägige Demokonto, wo man risikofrei schon mal üben könnte oder sich mit der Bedienung oder einer Strategie ausprobieren kann.

Die sehr gute positive Erfahrung zu ETFinance sind auch zurückzuführen auf das Vertrauen der offiziellen Regulierung der Wertpapiere, die durch Kontrollen den garantierten Betrug ausschließen, negative Erfahrungen sind ausgeblieben.

Die Kontoeröffnung ist kinderleicht gestaltet und innerhalb von wenigen Minuten durch die Registrierung über die Website erledigt. Eine Einzahlung zu tätigen ist sehr einfach gestaltet und dauert nicht mal eine Minute. Eine Vielzahl von Einzahlungsmöglichkeiten und Auszahlungsmöglichkeiten stehen zur Verfügung per Kreditkarte, Banküberweisung und vielen anderen Zahlungsmöglichkeiten. Alle Konditionen und Preise sind Marktüblich zu den gehandelten Assets und Basiswerten.

Jetzt mit dem Handel bei ETFinance beginnen

Hier gelangst du zum kostenlosen Basis - Konto inklusive kostenfreies Demokonto